Kooperation Maximiert Ressourcen

Agenturinhaber

Agenturinhaber haben in den letzten Jahren vermehrt erfahren müssen, dass Unternehmen nicht mehr bereit sind, langfristige Verträge abzuschließen. Sehr schnell wird ein neuer Pitch ausgeschrieben, es werden keine Gesamtaufträge mehr vergeben, sondern nur noch Projekte abgewickelt. Präsentationen werden umfangreicher, die Auswahlphase dauert länger. Fast täglich präsentiert die Fachpresse einen Agenturwechsel eines großen Unternehmens.

Für die Agenturen bedeutet das Umdenken. Wurden früher neue Mitarbeiter eingestellt, wenn neue Kundenaufträge gewonnen werden konnten, so arbeitet man heute stärker mit Freien Mitarbeitern zusammen. Gründe dafür sind neben der dadurch gegebene Flexibilität und Ungebundenheit des Unternehmens auch die Vielseitigkeit, für jedes Kunden-Anliegen auf den entsprechenden Experten zurückgreifen zu können. Unternehmen mit eigenen Kommunikationsabteilungen oder Abteilungen Presse-Öffentlichkeitsarbeit geht es ähnlich. Es herrscht ein permanenter Personalmangel, neues Personal wird nicht eingestellt. Um den vielfältigen Aufgaben, die eine offene und agierende Kommunikationspolitik von den Unternehmen fordert gerecht zu werden, wird auf Freie Mitarbeiter oder Einzelberater zurückgegriffen.
Sie befinden sich in der gleichen Lage? Sie suchen eine Freie Mitarbeiterin? Rufen Sie an oder schicken sie mir eine E-Mail. Senden Sie mir eine E-Mail

Warum Sie gerade mit mir zusammenarbeiten sollen? Aufgrund von über 18 Jahren Berufserfahrung in einer Full-Service-Agentur verfüge ich über umfangreiche Kenntnisse in vielen Agenturbereichen. Deshalb biete ich Ihnen meine Mitarbeit in den Bereichen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Public Relations, Marketing, Werbung, Veranstaltungen, Messen und Events an. Umweltpolitische Ereignisse gaben mir die Möglichkeit, wichtige Erfahrungen im Bereich Issues-Management und Krisen-PR für große Unternehmen der Energiebranche zu sammeln (Projekte: u.a. Brent Spar, Bohr- und Förderinsel Mittelplate).